Skilifte öffnen für Frühaufsteher: „Im Morgengrauen ist der Berg am schönsten“ 

Der letzte Hauch der Nacht liegt noch über dem Ort Gaschurn, als wir in die Versettla-Gondel einsteigen. Langsam schweben wir über die verschneiten Tannen hinauf. Vor den Fenstern tanzen Schneeflocken durch die Morgendämmerung.
SPIEGEL ONLINE – Reise

About admin

Check Also

Langzeitwanderin Christine Thürmer: „Blut, Schweiß, Tränen. Und das pure Glück“

34.000 Kilometer hat Christine Thürmer hinter sich. Zu Fuß. Vor acht Jahren gab sie ihr ...

Powered by Yahoo! Answers

News BlogsBlog VerzeichnisBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste