Möbel Taxi Berlin

Miete mich : Das Berliner Möbeltaxi Sie wissen nicht, wer bei Ihrem Umzug den Möbeltransport übernehmen soll? Haben keine "helfenden Hände" im Bekannten- und / oder Verwandtenkreis? Oder haben Sie sich neu eingerichtet und können die Gegenstände nicht selbständig nach Hause transportieren? Kein Problem: Unser Möbeltaxi Berlin übernimmt jegliche Fahrten. Sei es eine einmalige Strecke vom Geschäft in Ihr Heim, mehrmalige Strecken bei Ihrem Umzug oder sonstige Dienste – das Möbeltaxi Berlin unterstützt Sie bei all Ihren Vorhaben. Und auch ein weiterer Dienst von Möbeltaxi Berlin unseres Unternehmens sei zu erwähnen: Wir übernehmen zusätzlich Art von Möbelentsorgung Wohnung Entrümpelung – von unverwehrtbaren Materialien, die wir zur Müllentsorgung bringen bishin zu noch vermittelbaren Gegenständen, die sozialen Einrichtungen zu Gute kommen. Besonders in der heutigen Zeit sind immer mehr Bürger auf Unterstützung durch Sachspenden angewiesen: So sehen wir die Arbeit der Möbelentsorgung als gute Möglichkeit an, der Bevölkerung zu helfen und gleichzeitig Ihnen damit Platz zu verschaffen. Der Möbeltransport gestaltet sich dabei strukturiert und professionell: Mit nur einem Anruf können Sie uns – auch kurzfristig – anmieten und unser Möbeltaxi Berlin Umzug Entrümpelung Unternehmen zeichnet sich durch professionelle Erfahrung aus. Sie können sicher sein, dass wir Ihr Eigentum behutsam und mit Respekt behandeln werden, um Beschädigungen von vorne herein vorzubeugen. So stellt jeder Möbeltransport für uns eine neue Herausforderung dar. So zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen: Wir sind bemüht, jeden Kundenwunsch zu erfüllen – denn es muss nicht immer ein teures Umzugsunternehmen sein bzw. eine kostspielige Anmietung eines Transporters. Bei uns gelangen sie unproblematisch an ein Gesamtpaket: Denn wir zeichnen uns durch Zuverlässigkeit, kleine Preise und gute Arbeit aus. Möbeltaxi Berlin Martin Stengel Telefon: 03060977577 Internet: http://www.umzug24berlin.de/ Möbeltaxi Berlin Martin Stengel Telefon: 03060977577 cpix Quelle: Möbel Taxi Berlin
Presse/News Portal – DerNachrichtenVerteiler – Newsfeed

Fallschirmspringen über der Insel Usedom – Ostsee | Usedom 2014, der Himmel wird bunt!

Vom 24. Juli bis 2. August 2014 ist es endlich wieder soweit.
Die Fallschirmspringer vom Fallschirmsportclub Mecklenburg e. V. schlagen ihr Lager für 10 Tage auf dem Flugplatz Heringsdorf auf.

BildDas hat seit 2002 Tradition und das Usedom-Boogie wird von Fallschirmspringern aus ganz Deutschland besucht. 200 Fallschirmspringer nebst Anhang werden erwartet. Zwei Flugzeuge vom Typ „Cessna Caravan“ sollen in 10 Tagen bei hoffentlich bestem Wetter über 200 Flüge auf 4.000 Meter Absprunghöhe starten. Das werden dann mehr als 3.000 Fallschirmsprünge sein.
Damit zählt diese Veranstaltung, besser Boogie, zu den größten bundesweit. Teams trainieren für Meisterschaften, verschiedene Lehrgänge zur Fortbildung werden durchgeführt und abends geht es mit beiden Flugzeugen an den Strand.

Dort springen, soweit das Wetter Landungen am Strand der Insel Usedom erlaubt, jeden Abend Fallschirmspringer aus 4000 Metern Höhe, um wenig später punktgenau am Strand nahe der Seebrücke Heringsdorf zu landen. Weiter Info´s sind hier zu finden http://www.skydive-mv.de/terminuebersicht.html und auf Facebook. Mit dabei sind dann die Gäste, die mit einem Tandemfallschirmsprung die Sonneninsel Usedom von oben erleben wollen. Für die Gäste, die für diesen Event noch eine Unterkunft benötigen, bietet die Seite http://www.usedomonline.de noch Ferienwohnungen, Hotels und Villen auf der Insel Usedom. Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist eine Unterkunft dabei.
Ein Tandemfallschirmsprung ist ein einzigartiges Erlebnis, das den Geschwindigkeitsrausch im Freiem Fall mit atemberaubenden Ausblicken und dem sanften Flug am Fallschirm bis zur Landung verbindet.

Tandemfallschirmsprünge sind täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr möglich.
Tagsüber landen die Tandems auf dem Flugplatz, abends am Strand neben der Seebrücke Heringsdorf, am 27. und 28. Juli links der Seebrücke zur Fallschirmspringer-Beachparty.
Wer sich für einen Tandemfallschirmsprung interessiert, ruft unter der
Telefonnummer 0170 5265648 den Fallschirmsportclub an.
Oder schaut vom 24. Juli bis 2. August auf dem Flugplatz Heringsdorf vorbei und versucht sein Glück … oder sieht dort oder am Strand einfach zu.

Über:

Pressekurier.net
Herr Michael Meyer
Schürbekerstr. 6b
22087 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 176-973 40 781
web ..: http://www.pressekurier.net
email : info@pressekurier.net

Pressekurier.net ist die Schnittstelle zwischen Ihnen und den Medien. Wir scheuen auch nicht das persönliche Gespräch mit Redakteuren und Entscheidern der Medienbrachne, wenn Ihnen eine Veröffentlichung in einer bestimmte Fachzeitschrift oder Sendung besonders am Herzen liegt.

Pressekontakt:

Thomas Reinke
Herr Thomas Reinke
Flugplatz 1
19306 Neustadt-Glewe

fon ..: 038757 33205
web ..: http://www.skydive-mv.de
email : thomas.reinke@skydive-mv.de

Lesung – Im Schatten von Schlägel und Eisen

Jörg KrämerAm 27.11.2014 um 19:00h liest Autor Jörg Krämer aus seinem Ruhrgebietsroman "Im Schatten von Schlägel und Eisen" Als Gastleserin begleitet ihn Cornelia Chudzinski, deren literarische Schwerpunkte in Kurzprosa und Lyrik liegen. Cornelia Chudzinski ist Gewinnerin mehrerer Literaturpreise. Veranstaltungsort ist das Schulungszentrum der Job- und Gründer Werkstatt Aschke, Hauptstr. 53-55, 58452 Witten. Der Eintritt ist frei. Weitergehende Informationen und Anmeldungen telefonisch unter 02302/7075417 oder per Mail unter papabaerchen@googlemail.com. Informationen zum Buch und seinem Autor auf der Homepage www.baerenhund-witten.de . In seinem Erstlingsroman "Im Schatten von Schlägel und Eisen" erzählt Jörg Krämer die Geschichte der Familie Biel, einer armen Bergarbeiterfamilie, die Ende des 19. Jahrhunderts gelebt hat. Der Leser begleitet die Familie über mehrere Jahrzehnte durch alle Höhen und Tiefen des Alltags: 1865; Das Ehepaar Biel lebt mitten im Ruhrgebiet. Johannes Biel ist Bergmann auf der Zeche Neu-Iserlohn. Seine Ehefrau, Wilhelmine Biel, bringt acht Kinder zur Welt, die sie in armen Verhältnissen resolut aber liebevoll großzieht. Abseits der glanzvollen Geschichten bekannter Industriellenfamilien gewährt der Autor tiefe Einblicke in das Leben der einfachen Bergleute. Die Arbeit auf der Zeche ist dabei nur am Rande Thema. Der Blick ist immer in die Familie und das Gefühlsleben hinein gerichtet. Der Leser lernt die Werte dieser Zeit kennen, und wie sie vermittelt wurden. Werte, die sich teilweise gravierend von unseren heutigen unterscheiden. Die genannten Personen haben alle gelebt; die Schauplätze existieren teilweise heute noch. So ist die Zeche Neu-Iserlohn die heutige JVA Bochum-Langendreer. Buchinfos: 368 S., Maße: 21,0 x 13,5 cm, Erzählende Literatur ISBN: 978-3-95720-037-2 Aufgrund der begrenzten Plätze wird um Anmeldung gebeten! JGW Aschke GmbH & Co. KG Firmeninhaberin Olivia Aschke Telefon: 02302/7075417 eMail: info@jgw-aschke.de Internet: http://www.jgw-aschke.de JGW Aschke GmbH & Co. KG Pressearbeit Jörg Krämer Telefon: 02302/7075417 eMail: info@jgw-aschke.de Internet: http://www.baerenhund-witten.de cpix Quelle: Lesung – Im Schatten von Schlägel und Eisen
Presse/News Portal – DerNachrichtenVerteiler – Newsfeed

Powered by Yahoo! Answers

News BlogsBlog VerzeichnisBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste