Atombunker-Touren in der Eifel:: Die Uhren stehen auf kurz vor zwölf

Fensterlos, kalt, trist – zur Zeit des Kalten Krieges wollten die Menschen nur im absoluten Notfall in den Bunker. Und das bedeutete: Atomkrieg. Heute gehen Touristen freiwillig durch die Zufluchtsräume in der Eifel und entdecken geheime Welten.
SPIEGEL ONLINE – Reise

About admin

Check Also

Langzeitwanderin Christine Thürmer: „Blut, Schweiß, Tränen. Und das pure Glück“

34.000 Kilometer hat Christine Thürmer hinter sich. Zu Fuß. Vor acht Jahren gab sie ihr ...

Powered by Yahoo! Answers

News BlogsBlog VerzeichnisBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste